Paukenschlag am Gramkowweg: Bezirksligist SVCN II meldet ab!

Die Stimmung von Trainer Andreas Ferentinos ist in diesen Stunden eine gedrückte. Foto: Herzog

Brandaktuelle News vom Gramkowweg! Der Bezirksligist SV Curslack-Neuengamme II meldet sein Team für die anstehende Spielzeit ab! Dies bestätigte Trainer Andreas Ferentinos auf BOLZJUNGS-Nachfrage exklusiv: „Der Verein hat mich heute darüber informiert, dass sie die zweite Herren abmelden werden. Wir werden also nicht mehr am Spielbetrieb teilnehmen. Ich wollte das Ganze am Leben halten. Nun brauche ich erst einmal ein paar Tage.“

Bereits am vergangenen Freitag hatte Ferentinos gegenüber BOLZJUNGS betont, dass es einen „großen Sack voller Probleme“ gäbe. Der Versuch, die dritte Herren mit ins Boot zu holen, scheiterte. Das Team wollte in der Kreisklasse bleiben. So hatte der ehemalige Trainer des SV Nettelnburg/Allermöhe nominell 15 Spieler im Kader. Die größte Baustelle gab es aber auf der vakanten Torhüterposition. „Die erste Herren verfügt aktuell verletzungsbedingt auch nur über einen Keeper“, erklärte Ferentinos, der in den vergangenen Tagen alles versucht hatte, um seinen Kader voll zu kriegen. „Ich habe rumtelefoniert, Gespräche geführt. Doch es hat einfach nicht geklappt. Nicht einmal mit viel Improvisation wäre das Projekt weitergegangen“, zeigte sich Ferentinos, der in der vergangenen Woche oft mit den Verantwortlichen um Präsident Hartmut Helmke zusammen gesessen hatte, enttäuscht.

Trotz der teilweise nur sechs bis acht Akteure beim Training hatte der Coach immer eine Menge Spaß. Für seine Jungs (s. Kaderliste unten) verkündete der 51-Jährige derweil trotz der harten Entscheidung einen kleinen Hoffnungsschimmer: Der Verein habe den Coach darüber informiert, dass die Akteure „natürlich alle sofort freigegeben“ sind. Für Ferentinos selbst gibt es nun nur noch zwei Optionen: „Entweder ich übernehme eine andere Funktion beim SVCN oder ich höre ganz auf. Ich bin ja nun auch schon 50 Jahre alt.“

Auf Nachfrage wollten sich die Vereinsverantwortlichen am heutigen Abend zu diesen Geschehnissen noch nicht äußern. In den nächsten Tagen werde man die Öffentlichkeit informieren, wie es weiter geht. Man werde erst einmal mit dem Verband die weitere Vorgehensweise prüfen und einige weitere Dinge klären.

Die Kaderliste:
Torhüter:
/
Abwehr:
Robin Graneist (pausierte)
Enssa Ceesay (Büchen-Siebeneichen)
Michael Nani-Fischer (FC Bergedorf 85)
Angelo Rodriguez da Silva (pausierte)
Danny Moldt (eigene A-Jugend)
Basti Dittrich (pausierte)
Mittelfeld:
Alexander Hamann (pausierte)
Lucas Gottschalg
Patrick Toth (pausierte)
Yannick Bol (SVNA)
Lars Hillebrandt (Kiel)
Martinique Hoffmann (Billstedt-Horn)
Sturm:
Markus Schneider (eigene A-Jugend)
Tim Spreer (FC Voran Ohe)
Samuel Bless-Algner (eigene A-Jugend)