Liveticker: FC Union Tornesch – VfL Lohbrügge – Oberliga-Aufstiegsspiel

Welches Team spielt in der nächsten Saison in der Oberliga Hamburg: Der FC Union Tornesch oder der VfL Lohbrügge? Fotos: FCU/Herzog

Ein Spiel entscheidet über die gesamte Saison! Nach der Nicht-Meldung des Wedeler TSV und der Entscheidung des Hamburger Fußball-Verbandes über ein Aufstiegsspiel zwischen den beiden Landesliga-Dritten um die Oberliga Hamburg geht es für den FC Union Tornesch (Hammonia) und den VfL Lohbrügge (Hansa) am Pfingstmontag (15.00 Uhr, Lokstedter Steindamm 75) um alles. Während beide Teams schon im Urlaubsmodus – der FCU sogar auf der Abschlussreise auf Mallorca – waren, müssen die beiden Mannschaften am Montagnachmittag (10.06.19) noch einmal in den Pflichtspiel-Modus zurückkehren. Dabei sind die Ausgangssituationen sehr unterschiedlich: Während der VfL in der zurückliegenden Spielzeit offen über das Ziel Oberliga gesprochen hat, erklärte Union-Coach Thorben Reibe, der das Spiel aufgrund eines bereits gebuchten Urlaubs in Italien verpassen wird, im Vorfeld der Partie: „Bei uns ist am Montag überhaupt kein Druck da. Wir konnten nicht so wirklich für die Oberliga planen. Wenn es am Ende nichts wird, ist es auch Ok. Es wäre ohnehin nicht verkehrt, noch ein, zwei Jahre die Strukturen wachsen zu lassen.“ Die Voraussetzungen für dieses Spiel sind klar: Es muss einen Sieger geben – egal, ob nach 90 oder 120 Minuten oder gar nach einem Elfmeterschießen – und der Sieger tritt in der Saison 2019/20 in der Oberliga Hamburg an! Spannung ist da garantiert! Der Schiedsrichter der Partie ist Martin Ghafury (HSV Barmbek-Uhlenhorst), ihm assistieren Patrick Hiebert (HSV Barmbek-Uhlenhorst) und Pascal Miklis (HSV Barmbek-Uhlenhorst).

Liveticker:

90. + 7 Minute: Nach dieser Aufregung in letzter Sekunde ist Schluss! Der FC Union Tornesch gewinnt das Aufstiegsspiel um die Oberliga Hamburg mit 2:1 gegen den VfL Lohbrügge und startet in der kommenden Spielzeit in Hamburgs höchster Spielklasse.

90. + 5 Minute: Der Ball liegt im Tor und der VfL Lohbrügge jubelt! Doch der Treffer zählt nicht. Riesen Aufregung hier. Nach einem langen Freistoß genau vor das Tor köpft wohl Alen Brandic den Ball ins Tor. Dabei hat er aber FCU-Keeper Baese attackiert. Der Treffer zählt nicht.

90. + 3 Minute: Nach einer Ecke von Gencel kommt VfL-Torwart Brandic zum Kopfball – am Tor vorbei.

90. + 1 Minute: Dennis Beckmann sieht die Gelbe Karte.

90. Minute: Es gibt fünf Minuten Nachspielzeit. Kommt der VfL doch noch zum späten Ausgleich?

89. Minute: Auf der Gegenseite die große Gelegenheit alles klar zu machen. Doch Sören Badermann scheitert aus kurzer Distanz an Brandic.

88. Minute: FC Union Tornesch 2:1 VfL Lohbrügge, Torschütze: Oguzhan Gencel. Nach einem Ball von der rechten Seite vors Tor köpft Oguzhan Gencel am zweiten Pfosten zum 1:2 ein.

85. Minute: Der VfL gibt noch nicht auf und kommt durch den glücklosen Marcel Walter zur weiteren Chance. Doch der Ball kullert rechts vorbei.

83. Minute: Die Schlussphase läuft. Und der FCU hat die nächste dicke Chance! Doch Alen Brandic ist erneut zur Stelle und pariert glänzend gegen Dennis Beckmann.

79. Minute: Und der eingewechselte Beckmann hat das dritte Tor auf dem Fuß – zielt aber zu hoch.

78. Minute: Auch Tornesch wechselt zum dritten Mal aus: Dennis Beckmann ersetzt Fabian Knottnerus.

77. Minute: Letzter Wechsel beim VfL: Robert Pallasch hat Feierabend, Agatino Indulto kommt für die letzten Minuten ins Spiel.

76. Minute: Tosender Applaus auf Seiten des FCU! Doppeltorschütze Björn Dohrn verlässt den Platz, Sören Badermann ersetzt ihn.

75. Minute: Sandjar Ahmadi sieht als erster Lohbrügger Spieler die Gelbe Karte.

73. Minute: Lohbrügges Adam Hamdan verliert in der eigenen Hälfte den Ball. Björn Dohrn läuft alleine aufs Tor zu und hat das 3:0 auf dem Fuß – zielt jedoch rechts vorbei.

70. Minute: Beste Gelegenheit auf den Anschlusstreffer für den VfL! Suntic setzt sich auf der linken Seite durch, befördert den Ball ins Zentrum, wo Bäker gekonnt durchlässt und Gencel zum Abschluss kommt. Der Ball geht aber haarscharf rechts am Tor vorbei.

69. Minute: Und der eingewechselte Swennosen setzt sich gleich in Szene: Erst versucht er sein Glück per Fernschuss, ehe er den zweiten Ball über die Latte befördert.

68. Minute: Erster Wechsel bei Tornesch: Jannik Swennosen kommt für Jannek Laut in die Partie.

65. Minute: Wie reagiert der VfL auf den zweiten FCU-Treffer?

61. Minute: FC Union Tornesch 2:0 VfL Lohbrügge, Torschütze: Björn Dohrn. Der VfL wird offensiver – somit auch anfälliger für Konter! Jannek Laut gewinnt den Ball in der eigenen Hälfte und stürmt in den VfL-Strafraum, wo die Lohbrügger Defensive mehrere Chancen auslässt den Ball zu klären. Das Spielgerät landet genau vor den Füßen von Björn Dohrn, der das Spielgerät zum 2:0 in die Maschen befördert.

59. Minute: Der zweite Tausch folgt prompt: Danijel Suntic betritt den Platz, Javad Gurbanian hat Feierabend.

57. Minute: Erster Wechsel beim VfL: Oguzhan Gencel ersetzt Duro Arlovic.

54. Minute: 750 Zuschauer haben den Weg an den Lokstedter Steindamm gefunden.

52. Minute: Fabian Knottnerus sieht nach einem Foulspiel gegen Anto Zivkovic die Gelbe Karte.

50. Minute: Der zweite Abschnitt startet ähnlich intensiv wie der Erste.

47. Minute: Der VfL kombiniert über Zivkovic und Bäker, ehe der Ball bei Gurbanian landet. Doch Lohbrügges Nummer acht zielt zu hoch.

46. Minute: Wie in der ersten Halbzeit hat der FCU gleich zu Beginn eine große Chance. Doch Kulicke verfehlt aus kurzer Distanz.

46. Minute: Weiter gehts! Der Ball rollt wieder.

45. +2 Minute: Halbzeit am Lokstedter Steindamm! Der FC Union Tornesch führt zur Pause mit 1:0 gegen den VfL Lohbrügge. Nach der Halbzeit melden wir uns von dieser Stelle aus wieder.

45. Minute: Schiedsrichter Martin Ghafury zeigt zwei Minuten Nachspielzeit an.

45. Minute: Tornesch-Akteur Kulicke schickt Björn Dohrn, Brandic eilt auf seinem Kasten und ist vor dem Offensivspieler am Ball.

43. Minute: Union Tornesch kontert über rechts, Robert Pallasch ist jedoch wieder zur Stelle und stellt sich in den Schuss.

39. Minute: Auf der anderen Seite verpasst Marcel Walter nach einer Flanke von Duro Arlovic den richtigen Zeitpunkt zum Abschluss.

38. Minute: Die Riesenchance auf das 2:0 für Union Tornesch! Doch VfL-Keeper Brandic pariert bärenstark gegen Björn Dohrn, der alleine auf den Torwart zu gelaufen war.

37. Minute: Robert Pallasch klärt artistisch gegen Serge Haag auf Höhe der Strafraumkante.

34. Minute: Javad Gurbanian scheint Gefallen an Distanzschüssen gefunden zu haben: Doch auch dieser Versuch aus knapp 25 Metern geht klar links vorbei.

31. Minute: Nach einem Ballverlust von Gurbanian auf Höhe der Mittellinie erkennt Lennart Dora dass VfL-Keeper Alen Brandic weit vor seinem Gehäuse steht und versucht es mit einem Heber auf der Distanz. Doch das Spülgerät segelt über den Kasten.

28. Minute: Aktuell durchlebt die Partie ihre erste Verschnaufpause.

26. Minute: Zivkovic hat Platz und will den gestarteten Walter in Szene setzen. Doch der Ball ist zu ungenau gespielt.

23. Minute: Eine Verletzungsunterbrechung wird zur kleinen Trinkpause genutzt.

21. Minute: Es geht weiter ordentlich zur Sache! Zahlreiche Zweikämpfe werden geführt – mit anschließenden Diskussionen!

18. Minute: Nach einem Foulspiel gegen Anto Zivkovic sieht Tornesch-Akteur Philipp Werning die erste Gelbe Karte der Partie.

15. Minute: Es geht weiter im Minutentakt! Nach einer Flanke von Hafiz von der rechten Seite köpft Zivkovic nur hauchdünn über das Gehäuse.

14. Minute: Auf der Gegenseite beinahe das 2:0. Nach einer FCU-Kombination klärt Sandjar Ahmadi auf der Linie.

13. Minute: Nach einem Lohbrügger Eckball kommt Ahmad Abdul Hafiz frei zum Abschluss. Das Spielgerät geht nur knapp über die Latte. Dicke Chance!

12. Minute: Javad Gurbanian versucht sein Glück aus der Distanz. Der Versuch ist aber zu harmlos.

10. Minute: Die ersten zehn Minuten sind um! Eine sehr unterhaltsame Anfangsphase mit Chancen auf beiden Seiten.

7. Minute: Und da ist beinahe der Ausgleich! Erst kommt Marcel Walter zum Abschluss, ehe Pascal Bäker beim Nachschuss geblockt wird. Den dritten Ball jagt Kapitän Anto Zivkovic deutlich übers Tor.

5. Minute: Der FCU drückt von Anfang an auf das Gaspedal! Wie geht der VfL Lohbrügge mit dem frühen Schock um?

3. Minute: FC Union Tornesch 1:0 VfL Lohbrügge, Torschütze: Björn Dohrn. Nach einem Eckball von Serge Haag köpft Björn Dohrn zur frühen Führung ein.

2. Minute: Und es dauert nicht lange, bis es zum ersten Abschluss kommt: Nach einem langen Ball auf Seiten des FC Union Tornesch gehört Jannek Laut der erste Abschluss.

1. Minute: Das Spiel läuft!

15:05 Uhr: Die beiden Mannschaften betreten den Kunstrasenplatz. Es kann los gehen.
15:00 Uhr: Noch sind die Mannschaften nicht zu sehen. Dafür finden immer mehr Zuschauer den Weg an den Lokstedter Steindamm 75.
14:55 Uhr: Aufgrund des hohen Zuschauerandrangs verzögert sich der Anpfiff um rund fünf Minuten.
14:53 Uhr: Herzlich willkommen vom Lokstedter Steindamm! In wenigen Augenblicken beginnt hier das Aufstiegsspiel zur Oberliga Hamburg. Die beiden Mannschaften haben das Aufwärmen beendet und das Feld verlassen.

Die Aufstellungen:
FCU:
Baese; Kuschka, Zimmermann, Moritz, Knottnerus; Dora, Werning; Haag, Laut, Kulicke; Dohrn
VfL: Brandic; Ahmadi, Bozic, Hamdan, Pallasch; Hafiz, Gurbanian; Arlovic, Zivkovic, Bäker; Walter