Liveticker: TSV Glinde – FC Voran Ohe – Weinel Immobilien Cup, Spiel um Platz 3

Wie schon im Februar diesen Jahres stehen sich auch am Samstag der TSV Glinde und der FC Voran Ohe in einem Testspiel gegenüber. Foto: Ebel

Derbytime im Spiel um Platz 3! Nachdem sich der TSV Glinde am Donnerstag (27.06.19) nach einem disziplinierten und leidenschaftlichen Auftritt nur denkbar knapp mit 0:1 der TuS Dassendorf geschlagen geben musste, wartet nun der FC Voran Ohe auf die Mannschaft von Trainer Sören Deutsch. Der Hansa-Landesligist verlor am Freitag (28.06.19) sein Halbfinale mit einer ersatzgeschwächten Elf gegen den Oberligisten SC Concordia Hamburg mit 0:4. So kommt es nun zum Nachbarschaftsduell: Beide Sportanlagen sind nur fünf Kilometer voneinander entfernt. Wer gewinnt das Derby und sichert sich den dritten Platz des Weinel Immobilien Cups 2019? Das erfahrt ihr ab 14.00 Uhr in unserem Liveticker.

Liveticker:

90. Minute: Das war’s! Der FC Voran Ohe gewinnt mit 3:0 gegen den TSV Glinde und sichert sich den dritten Platz beim Weinel Immobilien Cup 2019! Um 16.00 Uhr bestreiten die TuS Dassendorf und der SC Concordia Hamburg das Endspiel!

88. Minute: Mittlerweile wäre ein Treffer für den TSV verdient! Dieses Mal scheitert Vincent Bakker aus der Distanz am linken Außenpfosten.

84. Minute: Und noch eine Chance für die Glinder: Hannes Ziegler scheitert aber an der Latte des Oher Gehäuse!

81. Minute: Mal wieder ein Abschluss des Bezirksligisten: Doch Tomaile scheitert an Lenz.

80. Minute: Mittlerweile hat auch der SC Concordia Hamburg den Nebenplatz betreten und wärmt sich für das Endspiel um 16.00 Uhr auf.

78. Minute: Weitere Wechsel: Schieweg ersetzt Gerloff auf Seiten des TSV, beim FCVO kehrt Woost nach kurzer Pause zurück und kommt für Lang in die Partie.

77. Minute: TSV Glinde 0:3 FC Voran Ohe, Torschütze: Patrick Gordon. Der Offensivspieler wird frei gespielt und zieht alleine aufs Tor. Anschließend dribbelt Gordon an Reksidler vorbei und schiebt zum 3:0 ins leere Tor ein.

75. Minute: Doppelwechsel beim FCVO! Maxim Gassmann und Andersson ersetzen Woost und Krieter für die letzte Viertelstunde.

74. Minute: TSV Glinde 0:2 FC Voran Ohe, Torschütze: Daniel Walek. Nach einem Doppelpass mit Lang, zielt der Kapitän den Ball von der Strafraumgrenze in die rechte untere Ecke.

73. Minute: Phil Krieter sucht aus der Distanz den Abschluss. Der Ball wird abgefälscht und zieht rechts am Tor vorbei.

71. Minute: Ein weiterer Tausch beim TSV: Andrii Tomaile ersetzt Christopher Jakob.

69. Minute: Der Ball rollt wieder.

67. Minute: Erneute Trinkpause!

65. Minute: Patrick Gordon läuft die rechte Seite entlang und legt auf Phil Krieter ab. Der Abschluss des Stürmers geht links am Tor vorbei.

64. Minute: Voran Ohe lässt derzeit den Ball und Gegner laufen.

63. Minute: Währenddessen betritt die TuS Dassendorf den angrenzenden Rasenplatz und beginnt ihr Warm-Up.

59. Minute: Ein weiterer Wechsel bei den Gastgebern: Marcel de Almeida hat Feierabend, Vincent Bakker übernimmt.

59. Minute: Wieder Ecke, wieder Gefahr! Dieses Mal befördert Scheele den Ball per Kopf in Richtung Lenz, der Keeper ist wieder zur Stelle.

58. Minute: Nach der folgenden Ecke von de Almeida kommt der TSV zur besten Chance! Doch Stanislaw Lenz pariert per Glanzparade den präzisen Kopfball von Albus.

57. Minute: Plötzlich ist Gerloff auf der Gegenseite durch. Doch Stürmer Krieter klärt im eigenen Strafraum. Dafür gibt’s Sonderlob vom Coach.

56. Minute: Ohes Luca Schulz kommt von links zum Abschluss. Reksidler pariert.

53. Minute: Marcel Griem läuft Ohe-Keeper Lenz energisch an: Der Torwart kann den Ball nur noch ins Seitenaus klären.

51. Minute: Bjarne Gerloff zieht die linke Außenbahn entlang und wird von Phillip Lang zu Fall gebracht. Dabei fällt Gerloff unglücklich auf den Hinterkopf. Nach kurzer Behandlung geht es weiter. Der folgende Freistoß bringt nichts ein.

50. Minute: Der zweite Abschnitt startet gemächlich.

46. Minute: Weiter gehts! Der TSV Glinde tauscht zwei Mal aus: Griem und Ziegler ersetzen Schieweg und Gieseke. Der FCVO wechselt vier Mal aus: Damaschke, Pflug, Gordon und Schulz kommen für Schenkenberg, Ilja Gassmann, Maxim Gassmann und Andersson in die Partie.

45. Minute: Danach ist Pause! Der FC Voran Ohe führt im Spiel um Platz 3 mit 1:0 gegen den TSV Glinde. Nach der Halbzeit melden wir uns von dieser Stelle aus wieder.

45. Minute: Yannik Andersson befördert den Ball aus der Distanz per Direktabnahme auf das TSV-Gehäuse. Ds Spielgerät klatscht an den Querbalken.

42. Minute: Schöne Flugeinlage für Stanislaw Lenz! Marcel de Almeida zieht einen Freistoß auf die linke obere Ecke des Oher Gehäuses. Der FCVO-Keeper fliegt und hält den Ball fest.

40. Minute: Die letzten fünf Minuten der ersten Halbzeit sind angebrochen.

37. Minute: Wieder ein Eckball von Woost der die TSV-Defensive vor Probleme stellt. Dieses Mal köpft Daniel Gläser. Reksidler packt zu.

36. Minute: Ohes Maxim Gassmann wird rechts frei gespielt, findet aber keinen Abnehmer.

34. Minute: Glindes Albus zieht aus der Distanz ab: Der Ball fliegt über den Ballfangzaun hinweg.

33. Minute: Nachdem der FCVO in den vergangenen Minuten klar besser war, wird der TSV momentan wieder aktiver und sucht den Weg nach vorne.

32. Minute: Dieses Mal möchte Daniel Gieseke Farhad Ali in Szene setzen – auch dieses Zuspiel ist zu ungenau.

31. Minute: Bjarne Gerloff sucht Christian Albus im Strafraum, der Kapitän kann den Ball aber nicht kontrollieren. Da war mehr drin!

29. Minute: Die Standards von Robin Woost sorgen für ordentlich Gefahr! Dieses Mal kommt Andersson aus der Distanz zum Abschluss. Der Ball geht knapp links am Tor vorbei.

27. Minute: Aktuell ist das Spielgeschehen etwas zerfahren.

23. Minute: Weiter gehts!

22. Minute: Trinkpause!

20. Minute: Die ersten 20 Minuten sind vorüber. Ein unterhaltsamer Beginn mit Chancen auf beiden Seiten!

17. Minute: Glindes Nick Schieweg zieht einen Freistoß aus der Distanz direkt aufs Tor! Stanislaw Lenz pariert den Flatterball per Faustabwehr.

15. Minute: Yannik Andersson läuft alleine auf TSV-Torwart Reksidler zu. Der Schlussmann pariert stark per Beinabwehr. Nach der folgenden Ecke kommt Phillip Lang freistehend zum Kopfball. Reksidler ist erneut zur Stelle.

14. Minute: Noch wirken die beiden Teams frisch – die Frage ist, wie lange noch?! Denn auf dem Glinder Sportplatz kratzt die Temperatur an den 30 Grad.

11. Minute: Ohes Robin Woost zieht einen Eckball dicht vor das TSV-Gehäuse. Das war gefährlich!

9. Minute: TSV Glinde 0:1 FC Voran Ohe, Torschütze: Phil Krieter. Glindes Alexander Dora rutscht in der eigenen Hälfte weg, Phil Krieter läuft alleine auf das Glinder Tor zu und behält die Nerven! Der Landesligist führt!

3. Minute: Der TSV Glinde läuft den FC Voran Ohe früh an und attackiert den Landesligisten in der eigenen Hälfte!

1. Minute: Schiedsrichter Lars Rosengarth (SC Hamm 02) pfeift die Partie an!

Aufstellungen:
TSV:
Reksidler; Gerloff, Scheele, Dora, Behnken; Ali, de Almeida; Jakob, Albus, Schieweg (46. Griem); Gieseke (46. Ziegler)
FCVO:
Lenz; Schenkenberg (46. Damaschke), Walek, Gläser, Lang; Schröder, I. Gassmann (46. Pflug); M. Gassmann (46. Gordon), Woost, Andersson (46. Schulz); Krieter